Akademie
für Buchhaltung und Personal

Schneller Berufseinstieg auf dem deutschen Arbeitsmarkt für Russisch sprechende

Berufliche Weiterbildung in der Buchhaltung

Wir helfen Ihnen dabei, einen zukunftsfähigen und gut bezahlten Job zu bekommen!

Nach Abschluss unserer Lehrgänge haben Sie die Möglichkeit eine gefragte und qualifizierte Arbeitsstelle zu bekommen.

Durch die Verbesserung des Deutschniveaus erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen angesehenen Job.

Sie erhalten ein deutsches Zertifikat, das bei der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht registriert ist.

Unsere Lehrgänge

Alle Lehrgänge unserer Akademie sind staatlich zugelassen und durch DEKRA zertifiziert. Die Kosten können von der Agentur für Arbeit bzw. vom Jobcenter komplett übernommen werden.

ZFU Zulassung
Image

Basis-Lehrgang
Lohnbuchhaltung

Start 05. Dezember 2022
  • 332,- € x 3 Monate (Außerdem können Sie wählen: 249,- € x 4 Monate, 199,20 € x 5 Monate oder 996,- € als Einmalzahlung )

  • Dauer 3 Monate
  • Wöchentlicher Lernaufwand: 10-15 Stunden
  • 22 Online-Seminare / 11 Hausaufgaben
  • Online-Prüfung
  • Bundesweit anerkanntes Zertifikat
  • Chat für alle Teilnehmer
  • Zugang zum Lohnabrechnungsprogramm (DATEV Lohn und Gehalt) inkl. Zertifikat
  • Bewerbungsunterlagen

Basis-Lehrgang
Finanzbuchhaltung

Start 27. Februar 2023
  • 274,- € x 5 Monate oder 228,- € x 6 Monate (oder 1370,- € Einmalzahlung)

  • Dauer 4,5 Monate
  • Wöchentlicher Lernaufwand: 10-15 Stunden
  • 40 Online-Seminare / 16 Hausaufgaben
  • Online-Prüfung
  • Bundesweit anerkanntes DEKRA-Zertifikat
  • Chat für alle Teilnehmer
  • Zugang zum Buchhaltungsprogramm (DATEV Rechnungswesen) inkl. Zertifikat
  • Bewerbungsunterlagen
Image
Image

Unsere Philosophie

Wir geben Chancen und zeigen Wege!

Unser Lehrangebot richtet sich an Russisch sprechende Personen, die sich beruflich im Bereich Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Personal qualifizieren wollen.

Wir unterstützen unsere Teilnehmer dabei, Ihre Qualifikation zu verbessern, um nach dem Lehrgang eine Arbeitsstelle, Ausbildung oder Praktikum zu finden.

Wir nehmen jeden Teilnehmer mit seinen Problemen, Sorgen und Ängsten ernst und versuchen, die beste Möglichkeit zur Weiterentwicklung zu finden.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine persönliche Beratung!

Unser Team

Wir führen Sie bis zur Prüfung in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung oder Personal. Mit unserer professionellen Unterstützung und unserem Fachwissen werden Sie bestens für Ihren Jobeinstieg vorbereitet.

Tatiana Berisha

Tatiana Berisha

Leitung/Inhaberin
Dozentin für Lohnbuchhaltung
und Personal

Nadja Isaak

Nadja Isaak

Expertin und Dozentin
in den Bereichen
Steuern und Buchhaltung

NataliaSchneider-Maier

Natalia
Schneider-Maier

Expertin in den
Bereichen Personal und Bewerbungs-
management

Antonina Kocak

Antonina Kocak

Dozentin in den Bereichen
Lohnbuchhaltung
und Personal

Valeria Bulatova

Valeria Bulatova

Dozentin Lohnbuchhaltung

Marina Bauer

Marina Bauer

Dozentin Finanzbuchhaltung

Swetlana Güven

Swetlana Güven

Dozentin Finanzbuchhaltung

Inna Anghelceva

Inna Anghelceva

Verwaltung / Kundenbetreuung

Image

Vorteile unserer Akademie

Verbessern Sie Ihre Karrierechancen durch ein Online-Fernlehrgang als Lohnbuchhalter oder Finanzbuchhalter.

  • Flexibilität
  • Sie können Ihre Zeit selbstständig einteilen und in  Ihrem individuellen und eigenen Tempo lernen.

  • Anerkennung
  • Ist Ihr Diplom als Buchhalter in Deutschland nicht anerkannt? Unsere Kurse sind nicht nur staatlich zugelassen, sondern auch häufig gerngesehen unter Arbeitgebern.

  • Russische Sprache
  • Zusätzlich zu den Lernstoffen in Deutsch erhalten Sie Video-Erklärungen, Chat für die Teilnehmer und Online-Seminare in Russisch.

  • Persönliche Unterstützung
  • Bei uns wird jeder Teilnehmer individuell und entsprechend seiner beruflichen und privaten Situation beraten.

    Bitte laden Sie unseren Flyer über unsere Lehrgänge herunter!

    Das sagen unsere Absolventen

    Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten unsere Teilnehmer bereits nach einer kurzen Zeit einen Job, Praktikumsplatz oder eine Ausbildungstelle.

    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image

    FAQ - Antworten auf häufig gestellten Fragen

    Hier finden Sie die Übersicht zu Antworten auf die aktuellen Fragen zu unseren Lehrgänge.

    Basis-Lehrgang Lohnbuchhaltung
    Der Lehrgang richtet sich an Russisch sprechende Personen, die über Deutschkenntnisse auf B1-Niveau verfügen.

    Basis-Lehrgang Finanzbuchhaltung
    Der Lehrgang richtet sich an Russisch sprechende Personen, die über Deutschkenntnisse auf B2-Niveau verfügen. Für Personen, deren Deutschkenntnisse unter dem B2-Niveau liegen, ist ein Einstellungstest notwendig. Dieser wird in Form eines Gesprächs (telefonisch) durchgeführt.

    Basis-Lehrgang Lohnbuchhaltung
    Der Fernlehrgang kostet 996,00 €.
    Der Gesamtbetrag wird am Anfang des Lehrgangs fällig. Eine Ratenzahlung ist möglich. Der fällige Betrag kann in 5 monatlichen Raten zu je 199,20 € jeweils zum 1. des Monats gezahlt werden.

    Basis-Lehrgang Finanzbuchhaltung
    Der Fernlehrgang kostet 1.370,00 €.
    Der Gesamtbetrag wird am Anfang des Lehrgangs fällig. Eine Ratenzahlung ist möglich. Der fällige Betrag kann in 5 monatlichen Raten zu je 274,00 € jeweils zum 1. des Monats gezahlt werden.

     

    Die Kosten beinhalten:

    • Lehrgangsbriefe
    • Erklärvideos
    • Zugang zur Onlineplattform
    • Betreuung der Dozenten
    • Online-Seminare
    • Übung zu Hause in einem Lohnabrechnungsprogramm
    • Prüfungsvorbereitung
    • Prüfung
    • Zertifikat
    • persönliche Strategieentwicklung in Bezug auf weitere Jobsuche (inkl. Bewerbungscheck)

    Nach der vollständigen Anmeldung und Zahlung des Gesamtbetrags bzw. der ersten Rate erhält der Teilnehmer seinen Zugang zur Online-Plattform.
    Jede Woche, jeweils zum Anfang, werden ein neuer Lehrbrief, Erklärvideos und sonstige Unterlagen, die für das jeweilige Thema relevant sind, online zur Verfügung gestellt.

    Die Online-Prüfung findet am Ende des Lehrgangs statt und besteht aus dem schriftlichen Teil (Multiple-Choice-Fragen und Anwendungsfragen) und einem Kundengespräch.

    Der schriftliche Teil soll feststellen, ob der Teilnehmer über das notwendige theoretische Fachwissen verfügt.

    Im mündlichen Teil (das Kundengespräch) wird festgestellt, ob der Teilnehmer in der Lage ist, einfache Sachverhalte mit dem Kunden persönlich oder telefonisch zu klären.

    Aus den zwei Prüfungsteilen wird eine Gesamtnote (der Durchschnitt aus den beiden Noten) gebildet. Soweit diese mindestens die Notenstufe „ausreichend“ erreicht, gilt der Lehrgang  als erfolgreich absolviert. Das Lehrgangszertifikat enthält die Gesamtnote.

    Die Prüfung kann 2 Mal wiederholt werden, wenn die Notenstufe „ausreichend“ nicht erreicht wurde.

    Verbessern Sie Ihre Karrierechancen durch einen Online-Lehrgang!